We want you for Red Knights Jugendfootball!!!

Du hast Lust auf einen neuen und aufregenden Sport in einem tollen Team?

Dann komm zu uns ins Training und probiere dich beim Football in einem unserer Jugendteams aus!

 

Wie im Bericht „Vier Jugendteams – vier Meisterschaften! Was für ein Jahr 2016 für die Tübingen Red Knights!“ beschrieben, war das Jahr 2016 mit vier Meistertiteln ein äußerst erfolgreiches Jahr für die Red Knights Jugendteams. Aber nach der Saison ist vor der Saison. Um auch weiterhin erfolgreichen Jugendfootball betreiben zu können, geht bereits jetzt die Vorbereitung auf die Saison 2017 los. Hierzu sind bereits alle Teams fleißig am Trainieren. Gerade für Neueinsteiger ist jetzt der ideale Zeitpunkt, um mit Football zu beginnen.

Wir bieten Football für alle (Jungen und Mädchen) von 10 – 19 Jahren an. Unsere vier Teams (U15 Flag, U15 Tackle, U17 Tackle, U19 Tackle) trainieren immer montags und donnerstags von 18:00 – 20:00 Uhr. Das Training findet auf der Sportanlage Holderfeld des SSC Tübingen statt (Waldhäuser Str. 148 - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ideal zu erreichen). Es stehen drei Umkleidekabinen mit Duschen und zwei mit Flutlicht ausgestattete Kunstrasenplätze zur Verfügung, so dass bei jedem Wetter trainiert werden kann. Und für jedes Team stehen mindestens drei Coaches bereit.

Alle Jugendlichen sind herzlich eingeladen, Teil des Red Knights Jugendprogramms zu werden. Einfach beim Training vorbeischauen und mittrainieren (eine Voranmeldung ist nicht nötig).

 

 

Be a Red Knight!

U.S. Sports Camp 2016 wieder mit den Red Knights

„Eine Woche Basketball, Baseball & American Football mit deutschen und amerikanischen Sportlern - alles auf Englisch!“, so lautet das Motto des U.S. Sports Camps, welches jedes Jahr in den Sommerferien vom Deutsch-Amerikanischen Institut Tübingen (www.dai-tuebingen.de) veranstaltet wird. Und wie in den vergangenen Jahren auch, gab es American Football von und mit den Red Knights für die Teilnehmer.

Insgesamt 40 Jugendliche im Alter zwischen 11-15 Jahren wurden an zwei Nachmittagen in die Grundlagen des Footballsports eingeführt: Werfen, Fangen, Tackeln – und zum Schluss sogar ein Spiel 11 vs. 11, bei dem jeder zeigen konnte, was er gelernt hatte. Alle Sports Camp-Teilnehmer waren mit großem Spaß und Einsatz dabei, als es darum ging diese für sie neue Sportart auszuprobieren.

Die Red Knights bedanken sich beim DAI für diese tolle Möglichkeit, Jugendlichen ihren Sport zu präsentieren und hoffen, möglichst viele der Teilnehmer wieder zum „richtigen“ Training in einer unserer Jugendmannschaften zu sehen. Trainingsbeginn nach der Sommerpause ist der 22. August (U17 Tackle und U19 Tackle) bzw. nach den Sommerferien (U15 Flag und U15 Tackle). Trainiert wird dann immer montags und donnerstags von 18-20 Uhr auf dem Sportplatz „Holderfeld“ des SSC Tübingen (Waldhäuser Straße 148).

Be part of it!

Red Knights Jugend-Teams in der Saison 2016

Am Samstag, 06.02.2016, fand in der Sportschule Ruit der diesjährige Jugendverbandstag des American Football Verbands Baden-Württemberg statt. Hierbei ging es unter anderem auch um die Ligaeinteilung und -planung für die anstehende Saison. Die Red Knights Tübingen sind stolz darauf, dass sie auch in der kommenden Saison 2016 wieder mindestens vier eigene Jugendteams am Start haben werden: U19 Tackle (A-Jugend), U17 Tackle (B-Jugend), U15 Tackle (C-Jugend) sowie ein Flag-Team. Wir wünschen allen Jungrittern verletzungsfreie und erfolgreiche Spiele und sind gespannt, ob es – wie in den letzten Jahren auch – wieder gelingen wird, Meisterpokale nach Tübingen zu holen.

GO RED KNIGHTS!

Bild: party-herrenberg.de

Zwei Red Knights holen Titel im U19 Jugendländerturnier

Am Wochenende (17.-18.10.2015) stand das wichtigste Turnier des Jahres im deutschen Jugend-American Football an und zwei Tübinger waren mit dabei... [mehr]

Auftaktsieg der Ritter

Das erste Saisonspiel als Aufsteiger gewannen die Tübinger Red Knights auswärts gegen die
Badener Greifs 26:30. Bei bestem Wetter erlebten rund 200 Zuschauer ein spannendes Spiel.
Sehr spät erst schafften es die Tübinger eine klare Führung herauszuspielen.

Die Greifs schafften es schnell mit 6:0 in Führung zu gehen, vergaben dann jedoch ihren
Zusatzpunkt. Beherzt hielten die Tübinger dagegen und schaffte ihrerseits mit einem Touchdown
von Mark Linsser, samt Extrapunkt, die Führung auf 6:7. Die starke Defense brachte die Karlsruher
dazu einen Safety zu verursachen. Dadurch stand es 6:9. Vor der Halbzeitpause gelang der zweite
Touchdown Linssers zum 6:16, den die Greifs jedoch konterten und dank einer 2-Point-Conversion
bis auf ein 14:16 herankamen.

Die beiden Teams schenkten sich an diesem Nachmittag nichts und so ging es in der zweiten
Halbzeit munter weiter. Der Quaterback der Greifs nahm das Spiel in die Hand, wurde aber kurz
vor der Endzone mustergültig von Joachim "Jogi" Haug in einem Sprint niedergerissen. Trotzdem
gelang danach ein Touchdown, dessen Extrapunkt jedoch wieder misslang. Das nutzten die Red
Knights als Wendepunkt im Spiel. Erst lief Axel Gemmert in die gegnerische Endzone und dann im
Anschluss, durch einen Ballgewinn der Defensive, auch Matthias Gwenuch zum Zwischenstand
20:30. es waren nur noch knappe zwei Minuten auf der Uhr und die Defense gab alles um es den
Karlsruhern so schwer wie möglich zu machen. Das verursachte ungewollte Fehler beim Gegner,
der es jedoch noch schaffte einen Pass zum Endstand 26:30 in die Endzone zu bringen.
Damit gelang den Tübinger Red Knights der so erhoffte Auftaktsieg in der Oberliga Baden-
Württemberg. Das nächste Spiel auf heimischem Feld am Sonntag gegen die Stuttgart Silver
Arrows verspricht mindestens genauso spannend zu werden.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am Freitag 20.02.2015 um 19:00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung der Abteilung American Football des SSC Tübingen im Vereinsheim, Waldhäuserstraße 148 in 72072 Tübingen statt.

Ausführliche Einladung und Agenda findet ihr im PDF.

 

Jahreshauptversammlung 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument [349.3 KB]
Download